Nachdem ich versucht habe die Joomla!-Version meiner vorherigen, zugegeben, nicht unbedingt schönheitspreisgewinnenden, Homepage auf die neueste Version zu „updaten“ hab ich leider sämtliche Beiträge, das gesamte Backend oder kurzum: ALLES „zerschossen“?. Diese (unfreiwillige) Gelegenheit packte ich beim Schopfe und habe die Seite komplett neu aufgebaut. Dieses Mal habe ich nicht erneut auf Joomla! zurückgegriffen, sondern
OBEN